Shanty-Chor Herten e.V.


 Herzlich willkommen auf der Homepage des Shanty-Chor Herten e.V.

 

Der Shanty-Chor Herten e.V. feiert im Jahr 2020 sein Jubiläum mit dem 40. Geburtstag. Die Gründung wurde seinerzeit von 7 Mitgliedern der Marinekameradschaft Herten/Westerholt 1908 e.V. zur Belebung des Vereinslebens durchgeführt. Seit diesem Zeitpunkt entwickelte sich der Chor zu seinem heutigen, festen Bestandteil der Stadt Herten und des Vestischen Kreises.

 

Die ernsthafte Arbeit des Chores dokumentiert sich auch im Beitritt zum Deutschen Chorverband und in den Fachverband Shantychöre. Daraus erschloss sich dem Chor ein internationales Publikum. Die vielfachen Auftritte im benachbarten Ausland bringen dem Chor und seinen Mitgliedern neue und reiche Erfahrungen und dem heimischen Publikum zahlreiche neue Lieder. Zur Zeit besteht der Chor aus 57 Mitgliedern. Davon sind 23 Sänger, ein Chorleiter, sieben Mitglieder spielen in der Combo. Die Mitglieder des Chores haben es sich zum Ziel gesetzt, Lieder und Shanties aus der Zeit der grossen Segelschiffe zu bewahren und ihrem Publikum näher zu bringen.

 

Shanty-Chor Herten


 

 

Kurzbiographie Shanty-Chor Herten

Gegründet am 22. Oktober 1980

Gründungsmitglied Karl Hildebrandt ist heute noch der Chorleiter. Zwei weitere Gründungsmitglieder sind noch aktiv.

Der Chor hat zur Zeit 23 Sänger und eine Combo mit 7 Musikern. Der Chor hat sich zur Aufgabe gemacht, Arbeitslieder, die auf  alten Segelschiffen gesungen wurden, die Shanties, zu erhalten, zu singen und weiterzugeben. Dieses alte Kulturgut zu pflegen ist Ziel und Aufgabe des Chores und in seiner Satzung festgeschrieben.

Im Programm:

Shanties, anspruchsvolle Seemannslieder, maritime Stimmungslieder und seit Dezember 2008 maritime Weihnachtslieder von der Seefahrt.

Auftritte in Deutschland, Niederlande, Belgien, England, Frankreich und in der Tschechischen Republik haben den Chor weit über die Grenzen der Heimatstadt Herten bekannt gemacht.

Seit 1983 chartert der Chor alljährlich ein Segelschiff und befährt das Ijsselmeer, die Nordsee oder die Ostsee.

Seit Ende 2013 sammelt der Chor Spenden für die D.G.z.R.S. Einige gesammelte Spenden bei Konzerten werden auch für soziale Zwecke, z.B. Jugendarbeit oder die Aktion Lichtblicke zur Verfügung gestellt.

Der Chor ist seit Jahren fester Bestandteil der Hertener Kulturszene. In diesem Jahr findet das 35. traditionelle Herbstkonzert statt.

Chorleiter Karl Hildebrandt wurde 2008 mit dem Bürgerpreis für Kultur der Stadt Herten ausgezeichnet. Auch für den Erhalt der Marine Kameradschaft Herten / Westerholt ist er mit dem Ehrenzeichen der Bundeswehr in Gold ausgezeichnet worden.

Der Shanty-Chor Herten hat bis jetzt 6 CD´s mit Shanties und Seemannsliedern und 1 CD mit maritimen Weihnachtsliedern aufgenommen.

Im Jahr 2015 feierte der Chor mit mehreren Konzerten sein 35 jähriges Bestehen.

Im Jahr 2020 feiert der Chor sein 40 jähriges Bestehen mit seinem Jubiläumskonzert im Glashaus Herten. Aufgrund der Corona Pandemie ist das Konzert auf nächstes Jahr verschoben.

Reinhold Kleinekort, 1. Vors. Shanty-Chor Herten

 

 

Chorprobe:

 Die Chorprobe findet jeden Montag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Evangelischen Johannes Gemeindezentrum, Augustastr. 12, 45699 Herten statt.

Ein jeder "Seebär", der Spaß an Shanties hat ist herzlich willkommen. Einfach mal reinschauen und mitsingen. Wir freuen uns auf jeden neuen Sänger.

 

Frank Egelhof, 2. Vors. Shanty-Chor Herten

 

 

 

 

 

 Highlight´s im Jubiläumsjahr 2020

und 2021

 

 

 

38. Segeltörn auf der

Einmast Stevenaak "La Bohéme"

vom 29.09. - 04.10.2020

 

Der Shanty-Chor Herten begibt sich vom 28.09. - 04.10.2020 auf seinen traditionellen Segeltörn auf die Stevenaak „La Bohéme“. Los geht es am Montagmorgen um 06:00 Uhr. Von Herten aus geht es nach Enkhuizen (NL) ans Ijsselmeer. Die Crew ist guter Dinge und hofft auf "Fair wind and good sail". Auf das das Wetter mitspielt und wir in schöne Häfen einlaufen. Die Planungen sind abgeschlossen und die Crew vollzählig.

Unser Skipper Leon van der Loo und sein Maat Melanie Paul werden uns sicher über das Ijsselmeer oder eventuell je nach Wetterlage auf die Nordsee schippern.Unsere beiden Smut´s werden uns wieder leckere Speisen servieren.

Natürlich werden auch wieder zwei Akkordeonspieler mit an Bord sein und für die nötige Stimmung sorgen, sodass in jedem Hafen Shanties und Seemannslieder erklingen werden.

 

https://www.hollandsail.de/fragen/corona-informationen

 

Besanshoot an

 

Gruppenfoto 2019 mit der Crew, Skipper Leon van der Loo und Maat Melanie Paul

Unser Schiff, die Einmast Stevenaak La Bohéme“

Frank Egelhof, 2. Vors. Shanty-Chor Herten

 

 

 

 

 

 

Weihnachtskonzert 05.12.20

Kulturzentrum Erlöserkirche Marl